COVID-19 Impfungen – Vorgehen

  • Home
  • COVID-19 Impfungen – Vorgehen

COVID-19 Impfungen in unserer Praxis – praktisches Vorgehen

1. Bitte buchen Sie einen Termin über unsere etermin Webseite unter dem Reiter „COVID-19 Impfungen – Terminvergabe“.
Termine sind wöchentlich Donnerstags verfügbar. Eine ärztliches Aufklärungsgespräch kann entweder über unsere Praxis telefonisch/per Videokonsultation im Vorfeld vereinbart werden oder am gleichen Tag stattfinden. Bitte beachten Sie, dass immer sowohl das Kind/der Jugendliche zustimmen muss als auch beide Erziehungsberechtigte.

2. Sobald Sie einen Termin vereinbart haben und Ihnen dieser automatisiert bestätigt wurde laden Sie sich bitte den Aufklärungsbogen und die Einwilligungserklärung herunter (siehe unten). Bitte füllen Sie diese aus und unterschreiben Sie diese an den relevanten Stellen. Obwohl rechtlich nicht notwendig bevorzuge ich im Sinne einer Gesundheitskompetenzbildung der Kinder und Jugendlichen auch deren Unterschrift an richtiger Stelle.

3. Weiterhin sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Personlausweis (falls nicht persönlich bekannt)
  • Krankenversicherungskarte (falls nicht bereits eingelesen)
  • Aufklärungsmerkblatt (unterschrieben, zum Herunterladen klicken Sie bitte auf den eingebetteten Link im Wort)
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen (unterschrieben,zum Herunterladen klicken Sie bitte auf den eingebetteten Link im Wort)
  • Medikamentenplan (falls vorhanden)
  • Allergiepass (falls vorhanden)
  • Impfpass

Praxis

Holger Wahl, MRCPCH
Saargemünder Strasse 97
66119 Saarbrücken


Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 8-12 und 15-17 Uhr
Mi, Fr: 8-12 Uhr & nach Vereinbarung

Kontaktinformationen


Notfallrufnummern